Nachrichten aus der Welt

Xbox Boss kündigt an, dass alle Xbox-Spiele von Erstanbietern auf den PC kommen

In einem neuen Interview kündigte Xbox-Chef Phil Spencer an, dass alle Xbox-Spiele von Erstanbietern auch auf den PC kommen werden. Laut Spencer spielen Sie „Xbox“, egal auf welchem ​​Gerät Sie das Spiel spielen, solange Sie beim Xbox-Ökosystem angemeldet sind.

Das weltweit größte Softwareunternehmen MicrosoftIn nur wenigen Wochen wird die Xbox Series X eines der Referenz-Gaming-Geräte für die nächsten Jahre sein. Daher sowohl Microsoft als auch Xboxmacht ständig neue Aussagen über neue Spiele und den Verlauf der Spielwelt.

Xbox-Chef Phil Spencer, der kürzlich ein neues Interview mit Gamereactor geführt hat, hat PC-Spieler glücklich und riesig gemacht „Warum das?“ Er machte die Erklärungen, aus denen sich die Frage zusammensetzte. Nach den Aussagen von Spencer wird Microsoft auch alle für Xbox für PC entwickelten Spiele veröffentlichen.

Xbox PC

Während dies für PC-Spieler, die an manchen Stellen über leistungsstärkere Hardware als Spielekonsolen verfügen, eine gute Nachricht zu sein scheint, sagten viele Konsolenspieler: „Warum sollte ich eine Xbox Series X / S kaufen?Er kann fragen. Xbox-Chef beantwortete diese Frage: „Spiele auf Xbox spielenEr antwortet mit einer Erklärung, wie sie die Aussage sehen.

Laut Phil Spencer bedeutet das Spielen auf Xbox nicht nur das Spielen auf einer Xbox-Spielekonsole. Laut Spencer Beim Xbox / Microsoft-Ökosystem angemeldet und jeder, der Spiele von Erst- oder Drittanbietern spielt; Egal ob auf einem Android-Handy, Nintendo Switch oder PC, es wird auf Xbox abgespielt.

xbox series x

Anscheinend Microsoft; Es wird sich nicht rühmen, wie viele Xbox Series X es in den Konsolenkriegen der nächsten Generation gegen Sony verkauft hat, sondern wie viele Spieler es in seinem Ökosystem hat. Das Unternehmen verfügt sowohl über die Xbox, die wahrscheinlich mehrere zehn Millionen verkaufen wird, als auch über mehr als 1 Milliarde Geräte. Windows 10 In Anbetracht dessen, dass es schwierig ist zu sagen, dass es eine falsche Wahl wäre, die Spielplattform auf das gesamte Microsoft-Ökosystem zu übertragen, anstatt sie auf Xbox zu komprimieren.

Phil Spencer erklärte in seinen Kommentaren auch, dass seine Spiele nicht auf den Microsoft Store beschränkt sein werden. PC-Spieler können von Microsoft signierte Xbox-Spiele von Erstanbietern kaufen, den weltweit beliebtesten Spieleladen. Dampf Sie können über kaufen. Es steht außer Frage, dass sich diese „Freiheit“, die Microsoft Spielern bietet, positiv auf den Spieleverkauf auswirken wird.

Quelle :
https://www.pcgamer.com/phil-spencer-confirms-all-first-party-xbox-series-x-games-are-coming-to-pc/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"