Nachrichten aus der Welt

Native Alternative zu Anwendungen wie Zoom, Google Meet: UZEP

Die Sakarya University hat UZEP entwickelt, eine wichtige Alternative zu Videokonferenzanwendungen wie Zoom. UZEP wird derzeit an 15 Universitäten eingesetzt.

Heutzutage sind Online-Gespräche mit der Weiterbildung aus der Ferne viel wichtiger geworden. In der Regel aus dem Ausland bezogen ZoomenTelefonkonferenzen können mit Plattformen wie Microsoft Teams und Google Meet durchgeführt werden. Diese Plattformen steigern aufgrund des zunehmenden Interesses an Videokonferenzen auch ständig ihre Einnahmen.

Sakarya University, die eine Alternative zu diesen Plattformen entwickeln möchte, Fernunterrichtsplattform(UZEP). Unterstützt von TÜBİTAK UZEP, derzeit in unserem Land 15 Universitäten benutzt von. Zoo hat kürzlich alle Plattformen, die voraussichtlich in der Türkei verwendet werden, auf Funktionen aufmerksam gemacht, die der Teampraxis ähneln.

Tausende von Studenten können teilnehmen

Leiter der Abteilung für Softwaretechnik der Universität Sakarya an der Spitze des Teams, das das Projekt entwickelt hat Prof. Dr. Ahmet Ozmen, “Wir haben NEAP sowohl mit eigenen Mitteln als auch sehr einfach nutzbar gemacht. „ sagte. Özmens vollständige Erklärungen lauten wie folgt: Tausende von Schülern können gleichzeitig am Unterricht teilnehmen:

Die Pandemie hat begonnen. Das persönliche Training an den Universitäten endete augenblicklich. Wir haben die Schüler nach Hause geschickt. Der Unterricht sollte fortgesetzt werden. Es stellt sich heraus, dass wir nicht genug Computer für diese Jobs haben. Es gibt keine Fernunterrichtszentren, um ein derart komplexes System zu verwalten. Es gibt kein qualifiziertes Personal für diese Arbeit. Viele Universitäten haben ihre Ausbildung abgebrochen, weil sie nicht existierten. Es war sehr umständlich. Wir haben das gesehen und sofort ein System entwickelt. Dies ist ein System, das sehr schnell bereitgestellt wird. Es gibt zweitausend Kurse an unserer Universität. Wir betrachten 200 gleichzeitige Lektionen. 6-7 Tausend Menschen nehmen gleichzeitig Unterricht. Dies zu erreichen ist jetzt sehr wichtig und wir haben es in kurzer Zeit wie 2 Monaten geschafft.„“

Das Presidency Digital Transformation Office fordert, dass Anwendungen, deren Server sich im Ausland befinden, nicht verwendet werden

Prof. Dr. Özmen, Büro für digitale Transformation der Präsidentschaft ‚Darin heißt es, dass die Software, deren Server sich im Ausland befinden, nicht verwendet werden sollte. “Weil die Namen, Nachnamen und Identitätsinformationen aller Schüler und Lehrer in diesen Systemen registriert sind. Wenn Sie Systeme aus dem Ausland verwenden, werden die Daten von Millionen von Menschen auch ins Ausland exportiert. Wir haben auch die Gefahr beseitigt. Wir haben ein System in Übereinstimmung mit dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten eingerichtet. Jetzt wissen wir, wo sich die Daten befinden“ sagte.

„Es ist kein Importprodukt“

Von UZEP inländische und nationale Özmen erklärte, dass es sich um ein Projekt handelt: „Zum Beispiel verwendet das Ministerium für nationale Bildung jetzt Zoom. Vielleicht werden sie in Zukunft auch ‚UZEP‘ verwenden. Nach weit verbreitet in der Türkei und wir denken auch daran, es zu exportieren„Er benutzte Ausdrücke.

2021 Jahr in der Türkei nur an einen Universitätsrat für Frauen

Die Anwendung spart auch Geld

Daraus geht hervor, dass UZEP derzeit an 15 Universitäten eingesetzt wird Sakarya Universität Der Direktor für Fernunterricht, Prof. Dr. Mehmet Barış Horzum, sagte:Diese 15 Universitäten würden normalerweise jeweils mindestens einen Server erhalten 1 Million Lira würde bezahlen. Dies bedeutet, 15 Millionen Lira auszugeben. Bei der Rückkehr zum Präsenztraining nach der Pandemie bleiben diese Server inaktiv. Die Ressourcen sowohl der Universitäten als auch des Landes blieben im InnerenEr gab eine Erklärung ab.

Gefängniswarnung für Mittelschüler, die Zoom-Klasse in Kalifornien vermissen

Erwähnt, dass er wichtige Vorteile gegenüber Zoom hat, stellt Prof. Dr. fest, dass bei Verwendung von Zoom zwei weitere Software verwendet werden sollte, nämlich das Lernmanagementsystem und die Bewertung, Horzum, „Weil sie dort nicht die ganze Lektion machen können. Sie machen nur die Lektion, benötigen jedoch eine separate Software, um die Vorlesung erneut anzusehen und Vorlesungsnotizen auszutauschen. UZEP umfasst all dies. Das Studentenverwaltungssystem besteht aus 5 Komponenten mit dem virtuellen Klassenzimmer, der Bewertung und Bewertung, dem Ankündigungsmodul und dem Berichtsmodul. Anwendungen wie Zoom, Teams und Meetings erlauben nur virtuelle Klassenzimmer. Unsere Software hat die Struktur, alle Daten im Zusammenhang mit dem Kurs zu überwachen, sowohl das virtuelle Klassenzimmer als auch die Messung und Auswertung. Mit anderen Worten, alle Aktivitäten im Präsenztraining können tatsächlich in dieser Umgebung durchgeführt werden. „“ sagte.

Quelle :
https://tr.sputniknews.com/bilim/202010291043114002-zooma-yerli-rakip-uzep/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"