Nachrichten aus der Welt

Laut einer neuen Studie hat Xiaomi Apple im Telefonverkauf im dritten Quartal verlassen

Die International Data Corporation hat ihren Smartphone-Verkaufsbericht für das dritte Quartal 2020 veröffentlicht. Laut dem veröffentlichten Bericht konnte Xiaomi Apple übertreffen, indem es im dritten Quartal 5 Millionen weitere Geräte verkaufte.

In einer Nachricht haben wir Ihnen bereits gesagt Marktforschung für Kontrapunkttechnologie Wir haben über die Ergebnisse der Smartphone-Marktforschung des Unternehmens von April 2020 bis August 2020 gesprochen. In dem veröffentlichten Bericht wurde festgestellt, dass Samsung die Führungsposition auf dem Smartphone-Markt einnimmt.

Ein anderes Forschungsunternehmen International Data Corporation veröffentlichte seinen Bericht für das dritte Quartal 2020. Es gibt einige Unterschiede zwischen diesen beiden Berichten. Laut dem von IDC veröffentlichten Bericht stammt Xiaomi von Apple. etwa 5 Millionen Geräte durch mehr Verkauf gelang es, den dritten Platz auf dem Markt einzunehmen.

Smartphone-Verkäufe im dritten Quartal 2020

Smartphone-Verkäufe für das dritte Quartal 2020

In dem von IDC im dritten Quartal des Jahres weltweit veröffentlichten Bericht Der Smartphone-Umsatz ging um 1,3% zurück angegeben. IDC erwartete eine Kontraktion von 9%. Wie hoch sind die Verkaufszahlen für dieses Quartal?

Samsung – 80,4 Millionen

Samsung Galaxy Note20

Samsung im dritten Quartal des Jahres 22,7% des Marktes besitzen hat seine Größe in diesem Markt erneut unter Beweis gestellt. In Indien waren der größte Markt des Unternehmens, billigere Modelle und die M-Serie sehr gefragt, während die A-Serie sowie Note20 und Note20 Ultra in den USA, dem zweitgrößten Markt, sehr gefragt waren.

Der südkoreanische Technologieriese sagte in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht, dass er mit einem Umsatz von 59 Milliarden US-Dollar vierteljährlich den höchsten Umsatz erzielt habe. Aufgrund des Wettbewerbs in der Smartphone-Welt Der Umsatz kann im vierten Quartal zurückgehen ausgedrückt.

Huawei – 51,2 Millionen

Huawei P40-Serie

Der chinesische Smartphone-Hersteller blutet weiter. Der Umsatz des Unternehmens im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Hat einen Rückgang von 22% und verkaufte 30 Millionen weniger Geräte von seinem Rivalen Samsung. Laut IDCs Bericht ging der Umsatz von Huawei in seinem Heimatland China um mehr als 15% zurück. Der Marktanteil von Huawei betrug im dritten Quartal 14,7%.

Xiaomi – 46,5 Millionen

xiaomi mi 10 pro

Während Huawei Blut verliert, steigt Xiaomi weiter an. Das Unternehmen im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Sah einen Anstieg von 42%. Darüber hinaus steigt auch der Umsatz des Unternehmens außerhalb Chinas. Der Marktanteil des Unternehmens betrug 13,1%.

Apple – 41,6 Millionen

iPhone 12 Mini, iPhone 12

Laut dem IDC-Bericht hat Apple im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Rückgang um 10,6%. Mit einem Marktanteil von 11,8% ist das Unternehmen zum viertgrößten Smartphone-Hersteller der Welt zurückgekehrt.

Laut IDC ist der Grund für diesen Rückgang bei Apple die Verzögerung bei der Veröffentlichung des iPhone 12. Mit den neuen iPhone 12 Modellen Umsatzanstieg im vierten Quartal erneut Warten.

vivo – 31,5 Millionen

vivo x50

Das Unternehmen, das im IDC-Bericht den fünften Platz belegte, war vivo. Chinesischer Smartphone-Hersteller im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Erlebte eine Steigerung von 4,2%. Allein Indien machte 30% des Umsatzes der billigen Modelle des Unternehmens aus.

Die am schnellsten verteilten Software- und Sicherheitsupdates für Smartphones werden angekündigt

Laut IDC-Bericht im dritten Quartal 2020 353,6 Millionen Smartphones wurden verkauft. Im gleichen Zeitraum des Jahres 2019 betrug diese Zahl 358,5 Millionen. Der vollständige Bericht des Unternehmens von hier du kannst erreichen.

Quelle :
https://www.businessinsider.com/xiaomi-apple-samsung-smartphones-phone-sales-randking-q3-2020-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"