Nachrichten aus der Welt

Hefen verwendet Moderne Wasseraufbereitungssysteme, die heute vor 2000 Jahren verwendet werden

Wissenschaftler haben eine neue Entdeckung in Bezug auf die Maya-Zivilisation gemacht. Die in Guatemala gemachte Entdeckung zeigt, dass die vor 2000 Jahren lebenden Mayas natürliche Substanzen zur Reinigung von Wasser verwendeten. Interessanter ist, dass das von den Mayas zur Wasseraufbereitung verwendete System in Europa bis heute verwendet wird.

Das Hotel liegt in Guatemala und ist eines der wichtigsten Zentren der alten Maya-Zivilisation. “Tikal„Eine sehr interessante Entdeckung wurde gemacht. Die Entdeckung von Wissenschaftlern, die ihre Studien an der Universität von Cincinnati fortsetzen, sind die Mayas mit einigen Naturprodukten raffiniert. Wasseraufbereitungssysteme zeigt, was sie tun. Experten beschreiben ihre neue Entdeckung als aufregend.

Wissenschaftler haben im heutigen Corriental einen sauberen Bereich gefunden. Wasser reservoir Sie fanden. Die Wissenschaftler, die ihre Studien zu diesem Reservoir erweitert haben, haben erkannt, dass dies eine der wichtigsten sauberen Wasserressourcen der Maya-Zivilisation ist. Wissenschaftler, die auch die Überreste im Reservoir untersuchten, in diesem Reservoir Quarz und Zeolith Sie sahen das Vorhandensein von Mineralien. Diese Mineralien werden auch heute noch zum Filtern von Wasser verwendet.

Tikal

Nach den Aussagen von Kenneth Barnett Tankersley, dem wichtigsten Namen der Forschung, befinden sich die Hefen dank dieses Behandlungssystems im Wasser. aus SchwermetallenSie haben Keime und stickstoffreiche Verbindungen beseitigt. Tankersley sagte, dass das auffälligste Merkmal der Entdeckung das Wasseraufbereitungssystem war, das die Mayas vor 2000 Jahren verwendeten. Wird immer noch in Europa verwendet erklärt als zu sein.

Die NASA kündigt Wasser an, das auf der leuchtenden Oberfläche des Mondes gefunden wurde

In den Aussagen von Nicholas Dunning, dem anderen Partner der Forschung, vor 10 Jahren sagt, sie hätten Quarz und Zeolith in der Gegend gefunden. Der Wissenschaftler sagte, dass sie die während der Neuentdeckung erhaltenen Proben mit den vor zehn Jahren erhaltenen Proben verglichen hätten, und dass es Ähnlichkeiten zwischen den beiden Proben gibt. Die damals lebenden Menschen verwendeten diese Materialien, um immer wieder Wasserflaschen zu verwenden. dein Zeug Mahnwesen sagt, dass der Geschmack und die Sauberkeit von gefiltertem Wasser den Mayas bekannt sind.

Quelle :
https://www.wqpmag.com/drinking-water/university-cincinnati-finds-ancient-maya-water-filter-system

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"