Nachrichten aus der Welt

Gerenderte Bilder von Lenovo K12 Hinweis enthüllt

Gerenderte Bilder des kürzlich vorgestellten Lenovo Smartphones K12 Note wurden von einem Twitter-Benutzer geteilt. Mit den Bildern verstärken sich die Behauptungen, dass das Smartphone möglicherweise in Moto G9 Play umbenannt wurde.

Aufmerksamkeit in der Smartphone-Branche, insbesondere mit den Gamer-Smartphones Lenovowird in Kürze ein neues Smartphone vorstellen. Das neue Telefon des Unternehmens, das neueste Mitglied der Lenovo K10 Note-Serie K12 Hinweis es wird sein. Bisher sind nur sehr wenige Informationen über das Smartphone bekannt geworden.

Tag für Tag wurde jedoch klar, was Lenovo mit seinem neuen Smartphone bieten würde. Heute Lenovo K12 Note Bilder rendernGeteilt vom Twitter-Nutzer Sudhanshu Ambhore. Telefon mit gerenderten Bildern des Telefons welche Art von Design wird es tragen erschien auch.

Lenovo K12 Note Bilder rendern:

lenovo k12 note

Wenn wir uns die gerenderten Bilder ansehen, Lenovo K12 Note, Motorola Moto G9 spielen Wir können sehen, dass es sehr ähnlich aussieht. So sehr, dass das Telefon Moto G9 Play wird unter einem anderen Namen veröffentlicht sieht aus wie das Modell. In Bezug auf das Design besteht der einzige Unterschied darin, dass das M-Logo auf dem Fingerabdruckleser entfernt wurde.

Die bisher gemachten Behauptungen haben nicht viel über die Hardware des Lenovo K12 Note gesagt. Nur dein Smartphone 15 W Schnellladeunterstützung wurde gesagt, dass er hätte. Alle übrigen Funktionen werden mit dem Gedanken präsentiert, dass das Lenovo K12 Note tatsächlich das umbenannte Moto G9 Play ist.

lenovo k12 note

Cyberpunk 2077 Special Edition von OnePlus 8T veröffentlicht

Lenovo K12 Note, Moto G9 spielen wie umbenannt Wenn es gestartet werden soll, verfügt das Telefon über ein 6,5-Zoll-HD + Max Vision-Display. Acht-Kern im Prozessorteil des Telefons Qualcomm Snapdragon 662 Chipsatz wird sich treffen und 4 GB RAM wird auch das Telefon mit Strom versorgen. Der interne Speicher beträgt 64 GB. Das Telefon bietet mit seinem 5.000-mAh-Akku eine lange Nutzungsdauer.

Hinter dem Smartphone 48 MP Hauptkamera sowie ein 2-MP-Makroobjektiv und einen 2-MP-Tiefensensor. Direkt unter dem Kamera-Setup befindet sich jedoch ein Fingerabdruckleser wird gefunden werden. Auf der Vorderseite des Telefons befindet sich eine 8-MP-Kamera.

Quelle :
https://www.gizbot.com/mobile/news/lenovo-k12-note-renders-leak-possible-design-070762.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"