Nachrichten aus der Welt

Erste offizielle Informationen und Einführungsvideo zu Final Fantasy XVI geteilt

Naoki Yoshida, der Produzent von Final Fantasy XVI, teilte die ersten Informationen über die Welt und die Charaktere des Spiels mit. Das Unternehmen veröffentlichte auch ein Werbevideo für das Spiel.

Japanisches Videospielstudio Quadratisches Enix, das neue Spiel, das derzeit für PlayStation 5 veröffentlicht wird Final Fantasy XVI arbeitet weiter daran. Das Studio hat die Website des Spiels veröffentlicht und ab heute einige Werbematerialien veröffentlicht, um den Spielern vorläufige Informationen zu Final Fantasy XVI bereitzustellen.

Naoki Yoshida, der Produzent von Final Fantasy XVI, PlayStation-BlogEr teilte vorläufige Informationen über die Welt und die Charaktere, die das Spiel bieten wird, mit einem Artikel, in dem er schrieb. Final Fantasy XVI ist laut Yoshidas Aussage offiziell 2021 Es wird 2016 bekannt gegeben, aber wir haben bis dahin die Möglichkeit, viele Informationen über das Spiel zu erhalten.

letzte Fantasie XVI

Final Fantasy XVI, Mutterkristalle Es wird in einem Land namens Valisthea stattfinden, das mit funkelnden Kristallbergen bedeckt ist. Das Land hat in der Vergangenheit viele Kriege um Mutterkristalle erlebt, und Großherzogtum RosariaDie Nationen des Heiligen Sanbreque-Reiches, des Waloed-Königreichs, der Dhalmekischen Republik und des Eisernen Königreichs konnten sich erheben. Obwohl nach den Kriegen nur ungern Frieden zwischen den Nationen geschlossen wurde, wird dieser Frieden durch das Erscheinen von Blight gebrochen.

Clive Rosfieldwird als Hauptfigur des Spiels angezeigt. Clive, der erste Sohn des Erzherzogs von Rosaria, ist auch ein Schutzschild für seinen Bruder, den Herrscher des Phönix. Bruder Joshua Rosfield ist der dominierende Phönix, ein Feuer-Eikon und der Herrscher des Phönix, und er hat seinem Bruder Clive einen Teil seiner Fähigkeit gegeben, das Feuer für seine Schildpflicht zu kontrollieren.

letzte Fantasie XVI Charaktere

Neben Clive Rosfield und Joshua Rosfield wird es auch Jill Warrick geben. Warrick gehörte ursprünglich zum Northern Territory, zum Großherzogtum Rosaria im Norden Teil eines Treueids vom Großherzogtum Rosaria und verbrachte seine Kindheit bei den Brüdern Rosfield.

Es scheint, dass Final Fantasy XVI nicht weniger verspricht als die vorherigen Spiele in der Serie, und Spieler, die frühere Spiele gespielt haben, werden auch den Eikons und Dominanten gegenüberstehen, mit denen sie so vertraut sind. Weitere Informationen zum Spiel Final Fantasy XVI Website Sie können auch das Video unten besuchen.

Final Fantasy XVI ‚Awakening‘ Trailer

Quelle :
https://blog.playstation.com/2020/10/29/introducing-the-world-and-characters-of-final-fantasy-xvi/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"