Nachrichten aus der Welt

Ein spielbarer pädophiler Charakter aus Wachhunden: Legion

Watch Dogs: Legion, Ubisofts neue Produktion, die am 29. Oktober veröffentlicht wurde, hatte diesmal einen spielbaren Charakter für Pädophilie. Das zufällige Feature-Verteilungssystem des Spiels funktionierte diesmal nicht richtig und machte aus einer Frau einen pädophilen Kinderarzt.

Einige Spieler lieben, andere kommen nie in die Nähe Aufpasser Serie hatte vor kurzem ein neues Spiel. Das neue Spiel, das dritte Spiel der Serie Es war Watch Dogs: Legion. In den bisher veröffentlichten Trailern haben wir gesehen, dass Watch Dogs: Legion der Serie eine völlig andere Atmosphäre verlieh.

Die neue Produktion von Ubisoft spiegelte sich jedoch nicht wie in den Trailern in der Realität wider. Am 29. Oktober Das Spiel, das sein Debüt feierte, wurde kritisiert, vor allem, weil wir jeden auf der Straße in einen Agenten verwandeln konnten. Darüber hinaus steht das Spiel Xbox One-Spielern bei seiner ersten Veröffentlichung zur Verfügung. Überhitzungsprobleme am Leben gehalten.

Unerwünschter Zufall bei Wachhunden: Legion:

Wachhunde Legion

In Watch Dogs: Legion, wo wir anstelle einer Hauptfigur eine Gruppe namens DeadSec leiten, ist es unser Ziel, mit Menschen auf der Straße zu sprechen. unserer Gruppe beitreten zur Verfügung stellen. Leute, die dieses Angebot annehmen, können auch alles hacken und alle Waffen gleichzeitig benutzen.

Wir können die meisten Leute, die wir auf der Straße sehen, in das Spiel einbeziehen. Allerdings, um eine Person zu wählen, natürlich er zu seiner Vergangenheit und Geschichte wir können auch einen Blick darauf werfen. Hier stieß ein Schauspieler auf etwas ziemlich Schlimmes, als er nach einer Person suchte, die der Gruppe beitreten konnte.

Spielbarer Pädophilie-Charakter:

Wachhunde Legion

Crysis-Produzent Crytek hat angeblich neue Spiele gemacht, darunter Battle Royale

Wachhunde: Der Beruf einer Frau in den Straßen von London in Legion ‚KinderarztEs wurde angegeben als. In der Erklärung der PersonEr beendete seine persönliche Beziehung zum Patienten.‚gab dem Ausdruck Platz. In Anbetracht der Tatsache, dass die Patientin eines Kinderarztes ein Kind war, stellte sich heraus, dass die Frau Pädophilie hatte. Wenn der Charakter der Gruppe hinzugefügt wurde, könnte dieser Charakter vom Spieler gespielt werden.

Ubisoft hat diese Informationen der Person nicht wissentlich und bereitwillig auf diese Weise organisiert. Weil die Berufe und Beschreibungen der Charaktere, die wir im Spiel sehen nach dem Zufallsprinzip wird verteilt. Die Tatsache, dass eine solche Kombination im Spiel zu sehen ist, zeigt jedoch, dass das Unternehmen nicht wirklich tief über die Kombinationen nachdenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"