Nachrichten aus der Welt

Das OSIRIS-REx-Raumschiff der NASA soll 2023 Proben vom Bennu-Asteroiden auf die Erde bringen

Es wurde bekannt gegeben, dass das 2016 gestartete Raumschiff OSIRIS-REx der NASA Proben sicherte, die vom Asteroiden Bennu gesammelt wurden. Wenn es keine Probleme mit den Plänen gibt, wird das Raumschiff 2023 zur Erde zurückkehren.

Die American National Aeronautics and Space Administration (NASA), die letzte Woche auf dem Asteroiden Bennu gelandet ist OSIRIS-REx Er erklärte, dass das Raumschiff die vom Meteoriten gesammelten Proben erfolgreich in eine Kapsel gelegt habe, um sie zur Erde zurückzubringen. Gesammelte Proben auf der Reise von OSIRIS-REx zur Erde seit drei Jahren Es wird im Raumschiff gespeichert.

OSIRIS-REx erhielt die Probe am 20. Oktober, mehr als vier Jahre nach ihrem Start von der Erde. Das Raumschiff rührt mit einem dünnen Roboterarm die Steine ​​auf der Oberfläche und schiebt einige Kieselsteine ​​in die Sammelkammer. besser als erwartet veranlasste das Team, eine notwendige Änderung in ihren Plänen vorzunehmen.

Das Team änderte die Pläne:

OSIRIS-REx

Obwohl das Manöver wie geplant funktioniert, ist der OSIRIS-REx vom Sammeln überschüssiger Probe Probenkopf steckte fest und konnte nicht richtig schließen. Das Team, das feststellte, dass einige Partikel aufgrund des offenen Deckels aus dem Spalt fielen, änderte die Pläne und beschleunigte den Betrieb.

In der letzten Erklärung der NASA wurden die Pläne erfolgreich umgesetzt und die Proben gesammelt ist gesichert wurde vorgestellt. Da das Team das Abbiegemanöver aufgrund von Störungen abbrechen muss, weiß es nicht genau, wie viel Material das Raumschiff gespeichert hat, aber es ist sicher, dass mehr gesammelt wurde als geplant.

Zumindest von Bennu im Rahmen der OSIRIS-REx-Mission 60 Gramm Ziel war es, Asteroidenmaterial zu sammeln. Basierend auf Bildern von Teammitgliedern, Roboterarm und Sammler mindestens 400 Gramm Sie glauben, Material zu sammeln. Zu diesem Zeitpunkt sagt der Missionsbeamte Dante Lauretta, dass die Bilder nur 17% des Sammlerinhalts zeigen, und es ist möglich, dass das Raumschiff mehr als 1 Kilogramm oder sogar 2 Kilogramm Weltraumgestein enthält.

Es wurde an einem Asteroiden im Wert von 10.000 Billionen US-Dollar gearbeitet

Das Raumschiff soll das Gebiet, in dem es sich befindet, im nächsten März verlassen und auf unseren Planeten zusteuern. Wenn alles nach Plan läuft, startete das Raumschiff im September 2016 und erreichte Bennu im Dezember 2018 zusammen mit den gesammelten Proben. Am 24. September 2023 Es wird zur Erde zurückkehren.

Quelle :
https://www.scientificamerican.com/article/nasas-osiris-rex-probe-successfully-stows-space-rock-sample/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"