Nachrichten aus der Welt

Apples All-in-One-Abonnementdienst Apple One ist jetzt verfügbar

Apple One, Apples neuer Dienst, der alle Abonnementdienste zusammenfasst, ist seit heute in vielen Ländern und Regionen verfügbar. Der neue Service des Unternehmens bietet 3 verschiedene Zahlungspläne, die Benutzer je nach Bedarf auswählen können.

Technologie-Riese aus Cupertino Apfel, der neue Abonnementdienst, der alle Abonnementdienste zusammen anbietet Apple One hatte es letzten September angekündigt. Apfel Musik, Apfel TV +, Apple Arcade, Apple News +, Apple Fitness + und iCloud Das Angebot aller Abonnementdienste des Unternehmens, einschließlich Apple One, ist ab sofort verfügbar.

Abonnementdienst in über 100 Ländern und Regionen verfügbar; iPhone, iPad, iPod berühren, Apfel Fernseher und Spiel Es kann auf allen Apple-Geräten einschließlich verwendet werden. Im Abonnementdienst Individuell, Familie und Premier Abonnement Insgesamt werden 3 verschiedene Apple One-Pläne angeboten. Mit Family- und Premier-Plänen können bis zu 6 Familienmitglieder über ihre persönlichen Konten und persönlichen Vorlieben auf alle vom Plan abgedeckten Dienste zugreifen.

Apple One Zahlungspläne:

Apple One

  • Individuell Abonnement: Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade und 50 GB iCloud-Speicher für 14,95 USD / Monat für 14,95 USD / Monat.
  • Familie Abonnement: Bietet Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade und 200 GB iCloud-Speicher für 19,95 USD pro Monat und kann mit bis zu 6 Familienmitgliedern geteilt werden.
  • Premier Abonnement: Bietet Apple Music, Apple TV +, Apple Arcade, Apple News +, Apple Fitness + und 2 TB iCloud-Speicher für 29,95 USD pro Monat und kann mit bis zu 6 Familienmitgliedern geteilt werden.

Einzelabonnement und Familienabonnement sind in mehr als 100 Ländern und Regionen verfügbar, Premier-Abonnement nur Apple News + Es wird in einer kleinen Anzahl von Ländern erhältlich sein, in denen es derzeit verwendet wird, beispielsweise in den USA, Australien, Kanada und Großbritannien.

Facebook startet endlich Dark Mode Tests für Android App

Der Technologieriese hat seinen neuen Apple One-Dienst in unserem Land noch nicht zur Verfügung gestellt. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt die Preisgestaltung direkt aktueller Wechselkurs vorbei oder Apple in unser Land ein Sonderpreis Wir wissen nicht, ob er es tun wird. Wenn die Preise jedoch direkt anhand des Wechselkurses berechnet werden, können wir sagen, dass Apple One nicht viele Benutzer in unserem Land ansprechen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"